search

Hochmittelalter Tasche Schwarz

37,90 €
Bruttopreis Lieferzeit 2 bis 10 Werktage nach Zahlungseingang (ausgenommen Fertigungsartikel)

Diese Gürteltasche im Stil des hohen Mittelalters ist von dem Vorbild der Tasche von Runneburg inspiriert, die auf etwa 1250 n. Chr. datiert, gefertigt aus einem geschmeidigen und doch robusten Rindsleder.

Die Halbkreisform der Gürteltasche von Runneburg ist typisch für die Gürteltaschen des hohen Mittelalters im 12. und 13. Jh. Die Runneburg-Tasche ergänzt somit hervorragend die historische Gewandung für das hohe Mittelalter.

Abmessungen ca. 13 x 20 cm (inkl. Schlaufen 17 x 20 cm)

Auf der Rückseite der Gürteltasche "Runneburg" befinden sich zwei Lederschlaufen, die für Gürtel bis zu 7 cm Breite geeignet sind. Die Vorderseite ziert neben der Schnalle ein mittelalterlicher Beschlag und ein formschöner Riemenabschluss.

Erhältlich ist die Mittelaltertasche "Runneburg" in schwarzem Leder mit silberfarbener oder in braunem Leder mit messingfarbener Schnalle und Beschlägen.

Neben der Runneburg-Tasche wurden bei Grabungen in Schleswig ein Taschenfragment in ähnlicher Form gefunden. Zudem werden in der manessische Liederhandschrift und in der Maciejowski Bibel (Kreuzfahrer-Bibel) Darstellungen von Mittelalter-Gürteltaschen mit selbigem halbkreisförmigen Zuschnitt und der Andeutung einer sattelartigen Gestaltung wie bei der Tasche von Runneburg gezeigt.

Menge

APP-T-Run-s