Rundschilde

Der Rundschild der Wikinger meist bunt bemalt, teils mit Runen beschriftet gibt es in verschiedenen Durchmessern mit Schildbuckel aus Stahl und zentralem Griff, aber auch mit versetzen Griff und Armschlaufen für eine stabileres Handling. Rundschilde gab es bereits in der Antike, Wikinger brachten ihre Schilde auch an der Außenseite ihrer Schiffe an, um sich vor überraschenden Angriffen zu schützen, wohl aber auch, um durch die kunstvoll gestalteten Schilde ihren Status nach außen zu vermitteln, zudem nahmen die Schilde keinen Platz auf den meist klein dimensionierten Schiffen ein und die Schilde waren schnell zur Hand.

Höchste Produkt-Verfügbarkeit ist uns ein großes Anliegen, sollte ein Artikel mal nicht lieferbar sein, blenden wir diesen von unserem Shop aus, alle angezeigten Artikel sind daher für gewöhnlich kurzfristig verfügbar.

7 Artikel gefunden

1 - 7 von 7 Artikel(n)

Aktive Filter