search

Bierkrug Replik Eiche

48,90 €
Bruttopreis Lieferzeit: 3 - 5 Werktage nach Zahlungseingang (ausgenommen Fertigungsartikel)

Eine hochwertige spÀtmittelalterliche Replik, welche es zu einem rustikalen Trinkgelage einfach braucht. Der in Europa produzierte Humpen mit Deckel ist aus massiver Eiche.

Auf der Mary Rose, einem Schlachtschiff des 16. Jahrhunderts unter Henry VIII fand sich im sogenannten Tudor Schatz auch ein außergewöhnlich gut erhaltener Artefakt, wonach dieser Bierkrug nachempfunden ist. Link zum Original, welches sich im Mary Rose Museum in Portsmouth / GB befindet.

Die Mary Rose war der ganze Stolz der englischen Flotte und galt bald als unsinkbar, sie ĂŒberstand 34 Jahre auf See und 3 Kriege. Bei der Verteidigung gegen eine französische Invasion sank die Mary Rose jedoch am 19. Juli 1545 und riss 500 Mann mit sich in die Tiefe. 1982 wurde das Wrack samt 19.000 Artefakten an Bord sorgfĂ€ltig geborgen.

Das perfekte Geschenk, nicht nur fĂŒr den geschichtlich interessierten Bierliebhaber. Ein authentischer und traditioneller Humpen zugleich, so wie es ihn im SpĂ€tmittelalter bzw. in der Renaissance gab und wo eine frische Halbe perfekt Platz findet. Holz ist ĂŒbrigens ein natĂŒrlicher Isolator, das Bier hĂ€lt die Temperatur in einem Holz-Krug sehr gut.

Der Krug aus Eiche ist absolut geschmacksneutral. Vor dem ersten Gebrauch einfach von Hand waschen, trocknen lassen und mit einem lebensmittelechten Öl fĂŒr Holz einlassen, das funktioniert am besten, wenn man das Öl etwas erwĂ€rmt. ÜberschĂŒssiges Öl mit einem Lappen restlos abreiben und den Krug einen Tag stehen lassen. Den Vorgang eventuell wiederholen und je nach AnwendungshĂ€ufigkeit wieder neu einlassen. So hat man mit diesem Krug ĂŒber Jahrzehnte viel Freude. Lebensmittelechtes Holzöl bekommt man in jedem Farben Fachhandel, aber auch beim schwedischen Möbel-Discounter etc. Holz darf generell nie in die SpĂŒlmaschine.

Material: EuropÀische Eiche

Maße: Ø ca. 130 x H ca. 160 mm

Breite mit Henkel: ca. 180 mm

Gewicht: ca. 525 g (= ca. 963 g neutralisiertes CO2)

Made in Europe

Mit dem Kauf eines europĂ€ischen Produktes aus Holz trĂ€gt man aktiv zum Umweltschutz bei. Lange Importstrecken fallen weg und Holz neutralisiert CO2. Durch das FĂ€llen und neu Aufforsten von BĂ€umen wird durch das Nachwachsen von BĂ€umen schĂ€dliches CO2 dauerhaft und neutral gebunden, ein ewiger Kreislauf. EU-weit zĂ€hlen Österreich, die Schweiz und Deutschland zu den Staaten mit der höchsten Dichte an WĂ€ldern, welche durch Forst aktiv dazu beitragen unsere Umwelt zu schĂŒtzen.

Menge

A12-20233